Nucleus-Software von Accelerated Technology unterstützt Media-Transfer-Protocol für digitale Mediengeräte

MOBILE, Alabama/USA, 15. Februar 2006 – Accelerated Technology® kündigt die Verfügbarkeit der Nucleus®-MTP-Software an. Die neue Middleware erlaubt Designern die leichte und schnelle Entwicklung von Media-Transfer-Protocol(MTP)-kompatiblen Geräten, die zur Übertragung von digitalen Inhalten wie Bildern, Musik oder Videos auf einen und von einem Windows-PC genutzt werden. Nucleus-MTP ist unabhängig von der physikalischen Schnittstelle oder dem Transportschichtprotokoll und verwendet den Universal-Serial-Bus (USB) zum Datentransfer. Der USB ist eine einfache Plug-and-Play-Schnittstelle, die höhere Übertragungsraten und größere Flexibilität in Bezug auf Hot-Swapping bietet. Deshalb kommt er als primäre physikalische Schnittstelle zwischen MTP-kompatiblen digitalen Mediengeräten wie Digitalkameras, MP3-Playern, PDAs, Mobiltelefonen, etc. zum Einsatz.

Anwender nutzen digitale Daten wie Fotos, MP3-Musikdateien und Videos immer häufiger auf verschiedenen Geräten. Da die meisten der heutigen Geräte unterschiedliche Protokolle verwenden, ist es schwierig, diese Daten oder Dateien zu transferieren. Zum Beispiel überträgt eine Digitalkamera Bilder mit Hilfe des Picture-Transfer-Protocol (PTP), während ein MP3-Player Musikdateien mit einem proprietären Protokoll transferiert. Zudem machen sich die Content-Anbieter immer mehr Sorgen über die Veröffentlichung der Inhalte auf ungeschützten Systemen. Um diese Sicherheitsprobleme in den Griff zu bekommen und eine schnelle und vereinheitlichte Übertragung von Dateien zwischen Geräten zu ermöglichen, hat Microsoft das MTP entwickelt.

MTP ist eine Erweiterung des PTP, einem Protokoll, das Digitalkameras die Kommunikation mit PCs und Druckern erlaubt. MTP erweitert den Umfang des PTP von reinen Bilddateien auf viele digitale Medientypen und erlaubt es, dass Inhalte, die durch digitale Rechteverwaltung (Digital Rights Management – DRM) geschützt sind, sicher zwischen den Geräten übertragen werden. Entwickler können MTP zur Übertragung von digitalen Medieninhalten über eine breite Palette von Geräten nutzen. Dabei ist gewährleistet, dass die gemeinsamen Inhalte auf einem hohen Sicherheitslevel geschützt sind. MTP unterstützt auch ein erweitertes Gerätemanagement und bietet signifikante Leistungsverbesserungen für die neue Klasse von Endanwendermediengeräten.

Verfügbarkeit
Die Embedded-Software Nucleus wird inklusive Quellcode verkauft und ist „royalty free“.


Über Mentor Graphics
Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von über 700 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit ca. 4.000 Mitarbeiter. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777; Die Adresse der Niederlassung im Silicon Valley lautet: 1001 Ridder Park Drive, San Jose, Kalifornien 95131-2314. Weitere Informationen unter: www.mentor.com

Accelerated Technology, ein Geschäftsbereich von Mentor Graphics, mit Sitz in Mobile, Alabama/USA, verfügt über ein weltweites Netz an Entwicklungsbüros, Vertriebsniederlassungen und Distributoren. Als führender Anbieter von „royalty free“ Embedded-Echtzeit-Betriebssystemsoftware unterstützt Accelerated Technology Entwickler dabei, die Markteinführungszeit von Produkten für unterschiedlichste Embedded-Applikationen zu beschleunigen. Das Echtzeitbetriebssystem Nucleus beinhaltet Software-Designtools, Evaluations-, Test- und Verifikationssoftware, Kernel, Middleware sowie Eclipse-basierte Entwicklungs-Tools. Weitergehende Informationen sind auf der Internetseite www.acceleratedtechnology.de zu finden.

Weitere Informationen:

Mentor Graphics (Deutschland) GmbH

Arnulfstr. 201

80634 München

Tanja Matthäus

Tel.: 089-57096-0

Fax: 089-57096-400

http://www.mentor.com/germany/

Pressearbeit:

MEXPERTS AG

Trimburgstr. 2

81249 München

Rolf Bach / Peter Gramenz

Tel.: +49-89-897361-0

Fax: +49-89-873621

Email: peter.gramenz@mexperts.de

Presse Portal: www.presseagentur.com