Mentor Graphics und UMC präsentieren Analog/Mixed-Signal-Referenz-Flow

WILSONVILLE, Oregon/USA, 25. Mai 2007 – Mentor Graphics Corporation und UMC kündigen die Verfügbarkeit eines neuen Referenz-Flows für Analog/Mixed-Signal (AMS) System-on-Chip (SoC) Designs an. Der Flow umfasst eine integrierte Umgebung für Schaltplaneingabe, Datenmanagement und Verifikation.

UMC und Mentor Graphics haben diesen Mixed-Signal-Design-Flow gemeinsam entwickelt, um den immer anspruchsvolleren Anforderungen heutiger AMS-Designer gerecht zu werden. Der Referenz-Designflow zeigt eine Methodologie, welche die Partitionierung auf Systemlevel, Designabwägungen auf höchster Ebene und die Validierung des Systems während des gesamten Designflows erlaubt. Mentors IC-Produkte ADVance MS mit ADiT und Design Architect –IC sind im Flow enthalten. Verifiziert haben die beiden Unternehmen den Designflow mit der erfolgreichen Systemsimulation eines Ultra-Wide-Band (UWB) Transceiver-Designs.

„Durch unsere Zusammenarbeit mit Mentor Graphics konnte mit Hilfe des Flows ein komplettes Mixed-Signal-Transceiver-Referenzdesign auf unserem 130-nm-Mixed-Signal-Prozess realisiert werden“, sagte Ken Liou, Direktor der IP and Design Support Division von UMC. „Die Ergebnisse beweisen, dass Designer diesen Referenz-Flow für die erfolgreiche Implementierung komplexer Analog/Mixed-Signal-Chips in Silizium nutzen können.“

„Es ist eine große Herausforderung, HF-SoC-Designs mit immer umfangreicheren Designinhalten in verschiedenen Anwendungsbereichen zu beherrschen“, erklärte Jue-Hsien Chern, Senior-Vice-President und General-Manager, Deep Submicron Division bei Mentor Graphics. „Wir haben bei diesem Referenz-Flow, der die Komplexität von HF-Systemdesign und Verifikation bewältigen kann, sehr eng mit UMC zusammengearbeitet. Durch den Einsatz der Verhaltensmodelle mit DA-IC und ADVance MS lässt sich die Leistungsfähigkeit der AMS-SoC-Designs erheblich verbessern, was unseren gemeinsamen Kunden zu Gute kommt.“

UMC und Mentor Graphics werden den Referenz-Flow auf der Design Automation Conference (DAC) präsentieren, die vom 04. bis 07. Juli im San Diego Convention Center in San Diego, Kalifornien/USA, stattfindet.

Über UMC
UMC ist eine weltweit führende Halbleiter-Foundry. Das Unternehmen fertigt modernste System-on-Chip (SoC) Designs, deren Anwendungsbereiche sich über alle großen IC-Industriezweige erstrecken. Die SoC-Solution-Foundry-Strategie von UMC basiert auf den Stärken der fortschrittlichen Technologien des Unternehmens, die die Produktion bewährter 90-nm-, 65-nm-, Mixed-Signal/RFCMOS- und einer Reihe von Spezialtechnologien umfassen. Unterstützt wird die Produktion durch zehn Wafer-Fabs, darunter zwei moderne 300-mm-Fabs; Fab 12A in Taiwan und Fab 12i in Singapur stehen beide in Volumenproduktion für eine Vielzahl von Kundenprodukten. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 12.000 Mitarbeiter. Es unterhält Niederlassungen in Taiwan, Japan, Europa und den Vereinigten Staaten. Im Internet ist UMC unter der Adresse http://www.umc.com vertreten.

Über Mentor Graphics
Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von über 800 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit ca. 4.250 Mitarbeiter. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777; Die Adresse der Niederlassung im Silicon Valley lautet: 1001 Ridder Park Drive, San Jose, Kalifornien 95131-2314. Weitere Informationen unter: www.mentor.com


Weitere Informationen:

Mentor Graphics (Deutschland) GmbH
Arnulfstr. 201
80634 München
Gabriele Tremmel-Blomberg
Tel.: 089-57096-0
Fax: 089-57096-400
http://www.mentor.com/germany/

Pressearbeit:

MEXPERTS AG
Trimburgstr. 2
81249 München
Peter Gramenz / Rolf Bach
Tel.: +49-89-897361-0
Fax: +49-89-873621
Email: peter.gramenz@mexperts.de
Presse Portal: www.presseagentur.com


Mentor Graphics und Design Architect sind eingetragene Warenzeichen und ADiT sowie ADVance MS sind Warenzeichen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.