Mentor Graphics ernennt neuen Vice-President

WILSONVILLE, Oregon/USA, 22. Februar 2010 – Mentor Graphics hat Serge Leef, General-Manager der System-Level-Engineering-Division, zum Vice-President New Ventures ernannt. In seiner neuen Funktion verantwortet er die Expansion des Unternehmens in neue Märkte, die an die Electronic-Design-Automation angrenzen.

„Serge Leef erzielte bei Mentor zahlreiche Erfolge beim Erschließen neuer Marktchancen, die auf den bestehenden Stärken des Unternehmens aufbauen“, sagte Walden C. Rhines, CEO und Chairman von Mentor Graphics. „Mentors Expertise beim Systemdesign ermöglicht es, die Design-Automation auf benachbarte Märkte wie Kfz-Kabelbaum- und Netzwerkdesign auszudehnen. Diese Ankündigung bekräftigt unser Engagement, die Reichweite des Unternehmens über traditionelle, unser System-Knowhow nutzende Märkte hinaus weiter zu erhöhen.“

Serge Leefs neue Position baut auf seiner Erfahrung auf, die Herausforderungen bei Design, Verifikation, Implementierung und Test von heterogenen Systemen mit modernen System-Level-Design-Automation-Techniken zu meistern. Derartige Systeme sind häufig in der Automobil-, Medizin-, Luft- und Raumfahrt- sowie in der Rüstungsindustrie zu finden.

Leef kam 1990 zu Mentor Graphics. Davor war er bei Silicon Graphics für Design-Automation verantwortlich. Sein Team entwickelte revolutionäre Hochgeschwindigkeits-Simulationswerkzeuge für das Design von 3D-Grafikchips, die ein Jahrzehnt den Stand-der-Technik in Visualisierung, Imaging, Gaming und Spezialeffekten bestimmten. Vor 1987 leitete Serge Leef eine CAE/CAD-Organisation bei der Microchip Inc. Von 1982 bis 1987 arbeitete er für die Intel Corporation, wo er funktionale und physikalische Design- und Verifikationswerkzeuge für die wichtigsten 8- und 16-Bit-Mikrocontroller- und Mikroprozessorprogramme entwickelte. Serge Leef verfügt über einen BSEE und MSCS der Arizona State University.

Über Mentor Graphics
Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von über 800 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit ca. 4.425 Mitarbeiter. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777; Die Adresse der Niederlassung im Silicon Valley lautet: 1001 Ridder Park Drive, San Jose, Kalifornien 95131-2314. Weitere Informationen unter: www.mentor.com.

Weitere Informationen: Pressearbeit:
Mentor Graphics (Deutschland) GmbH
Arnulfstr. 201
80634 München
Mark Croft
Tel.:+44-1635-811425
Mobile: +44-7785-310173
Email: mark_croft@mentor.com
http://www.mentor.com/
MEXPERTS AG
Trimburgstr. 2
81249 München
Peter Gramenz/Rolf Bach
Tel.: +49-89-897361-0
Fax: +49-89-873621
Email: peter.gramenz@mexperts.de
Presse Portal: www.presseagentur.com

(Mentor Graphics ist ein eingetragenes Warenzeichen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.)