Halbierung der Entwicklungszeit bei HF-Leiterplatten durch integrierte EDA-Lösung von Mentor Graphics und Agilent

WILSONVILLE, Oregon und SANTA CLARA, Kalifornien, 10. April 2008 – Mentor Graphics, der Markt- und Technologieführer im Bereich Layoutsoftware für Leiterplatten (PCB), und Agilent Technologies, der Markt- und Technologieführer für HF-Designlösungen, haben eine gemeinsame Lösung entwickelt, welche die Produktivität beim Design von HF-Schaltungen auf Leiterplatten erheblich steigert. Diese industrieweit erste Lösung kann die Designzykluszeiten von Leiterplatten halbieren und die Qualität von Designs mit gemischten Technologien verbessern.

Mit dieser eng integrierten Lösung können Designteams Mixed-Signal-Leiterplatten (HF, analog und digital) mit Hilfe von Mentors Expedition-Enterprise- oder Board-Station-XE-Flows simultan entwickeln und nahtlos in Agilents Advanced Design System (ADS) EDA-Software für HF-Design und -Simulation integrieren.

„Bei Systemdesigns ist es mittlerweile die Norm, dass auf derselben Leiterplatte digitale, analoge und HF-Komponenten für Wireless-, Handheld- und Telekom-Anwendungen untergebracht sind“, sagte Henry Potts, Vice-President und General-Manager von Mentors Systems Design Division. „Die Entwicklung dieser Mixed-Signal-Technologiesysteme erfordert die enge Integration des physikalischen Layouts in die entsprechenden Simulationswerkzeuge, damit eine optimale Leistungsfähigkeit und kurze Designzykluszeiten gewährleistet sind. Obwohl Mentor Graphics führend bei der Simulation der Signalintegrität für digitale Leiterplatten ist, bietet die Zusammenarbeit mit Agilent zur Integration der speziellen HF-Werkzeuge in Mentors Leiterplattensystem-Designflows unseren Kunden die erforderlichen Fähigkeiten, um die heutigen komplexen Systemprobleme zu lösen.“

„Kunden erzählen uns, dass es bei der Produktentwicklung aufgrund der Trennung zwischen HF-Design/-Simulation und Leiterplattenimplementierung zu Verzögerungen kommt“, erläutert Jim McGillivary, Vice-President und General-Manager von Agilents EEsof EDA Division. „Das Engagement meines Teams zur Lösung dieses Problems und die Zusammenarbeit mit Mentor haben diese enorme Produktivitätssteigerung ermöglicht und die Verzögerungen beseitigt, die durch den Wechsel zwischen den Softwarewerkzeugen entstehen. Wir gehen davon aus, dass die neue Integration den typischen Produktentwicklungszyklus unserer Kunden um die Hälfte reduzieren wird.“

“Wir haben drei Monate oder mehr in einem achtmonatigen Entwicklungszyklus damit verbracht, kundenspezifischen Code zu schreiben, um die HF-Layouts von ADS auf Mentor zu transferieren”, erklärte Tom Gray, Spectrum-Analyzer-Project-Engineer bei Agilent, der ebenfalls Kunde ist. „Zudem haben wir eine Person abgestellt, zu deren einzigen Aufgabe die exakte Übertragung dieses Designs von ADS auf Mentor gehört. Das dynamische Verbinden von ADS mit Expedition könnte die Entwicklungszeit um die Hälfte reduzieren und zu erheblichen Kosteneinsparungen führen.“

Agilents ADS ist eine in der Industrie führende Hochfrequenz- und Hochgeschwindigkeits-EDA-Softwareplattform. Diese bietet Entwicklern von Produkten wie Handys und tragbaren Telefonen, Pagern, drahtlosen Netzwerken, Radar- und Satellitenkommunikationssystemen und sehr schnellen digitalen seriellen Verbindungen eine vollständige Designintegration.

Die Expedition-Enterprise- und Board-Station-XE-Design-Flows von Mentor Graphics stellen Anwendern die modernsten Layout-Technologien für Leiterplattensysteme zur Verfügung und erfüllen die geschäftlichen Anforderungen der weltweit führenden Elektronikunternehmen: kürzere Time-to-Market, verringerte Entwicklungs- und Produktkosten sowie die wettbewerbsfähigsten Endprodukte.

Verfügbarkeit
Die HF-Designlösung ist ab sofort als Option zu Mentors Expedition-Enterprise- und Board-Station-XE-Flows erhältlich. Weitere Produktinformationen gibt es unter: www.mentor.com/go/pcbinnovation.


Agilents Advanced Design System ist ebenfalls ab sofort verfügbar. Weitere Produktinformationen gibt es unter: www.agilent.com/find/eesof-ads.


Über Agilent EEsof EDA Software
Agilent EEsof EDA ist ein führender Anbieter von Mixed-Signal-HF-Schaltungen und Systemdesign¬software. Die Software ist kompatibel zum und wird verwendet für das Design des Test- und Messtechnik¬equipments des Unternehmens. Zusätzliche Informationen über die gesamte EDA-Software von Agilent gibt es unter: www.agilent.com/find/eesof.

Über Agilent Technologies
Agilent Technologies, Inc., (NYSE: A) ist das weltweit führende Messtechnikunternehmen und ein Tech¬nologieführer im Bereich Kommunikation, Elektronik, Life-Science und chemische Analyse. Die 19.000 Mitarbeiter des Unternehmens betreuen Kunden in mehr als 110 Ländern. Agilent erzielt im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 5,4 Milliarden US-Dollar. Informationen über Agilent gibt es im Web unter www.agilent.com.

Über Mentor Graphics
Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von über 875 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit ca. 4.350 Mitarbeiter. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777; Die Adresse der Niederlassung im Silicon Valley lautet: 1001 Ridder Park Drive, San Jose, Kalifornien 95131-2314. Weitere Informationen unter: www.mentor.com

Weitere Informationen:

Mentor Graphics (Deutschland) GmbH
Arnulfstr. 201
80634 München
Carsten Elgert
Tel.: 089-57096-0
Fax: 089-57096-400
http://www.mentor.com/germany/

Pressearbeit:

MEXPERTS AG
Trimburgstr. 2
81249 München
Peter Gramenz / Rolf Bach
Tel.: +49-89-897361-0
Fax: +49-89-873621
Email: peter.gramenz@mexperts.de
Presse Portal: www.presseagentur.com

(Mentor Graphics und Board Station sind eingetragene Warenzeichen und Expedition ist ein Warenzeinchen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.)