Mentor Graphics bietet Intellectual-Property-Lösungen für PCI-Express-Controller und AMBA-Brücken

WILSONVILLE, Oregon/USA, 10. September 2007 – Mentor Graphics kündigt die Verfügbarkeit von PCI-Express- (PCIe) Controller- und AMBA-Brücken-Intellectual-Property- (IP) Lösungen für die schnelle und kostengünstige Integration in ASIC- und System-On-Chip- (SoC) Plattformen an. Die neuen Lösungen umfassen nicht nur eine vollständige Palette an PCIe-Controllern inklusive X1- (1-Lane), X2- (2-Lane), X4- (4-Lane), X8- (8-Lane) und X16- (16-Lane) Optionen, sondern auch AMBA-3-AXI- und AMBA-2-AHB-Brücken zu Standardbussen auf einem Chip.

Die PCIe-1.1-Controller- und Brücken-IPs von Mentor Graphics, die auf dem führenden PCIe-IP-Core von ASIC Architects basieren, entsprechen der PCIe-1.1-Spezifikation. In Konfigurationen wie Root-Port, Endpoint oder Dual-Mode (Endpoint/Root) sind die skalierbaren Controller für minimale Gatteranzahl, niedrige Leistungsaufnahme und hohe Performance optimiert. Mentor Graphics Brücken-IP-Cores ermöglichen mit Hilfe des PCIe-Busses leistungsfähige Chipverbindungen. Die neuen IP-Lösungen bieten Entwicklern beispiellose Turnaround-Zeiten, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Standardkonformität.

"Als führender Anbieter von IP-Lösungen für Hochgeschwindigkeits-Controller ist ASIC Architect eine Partnerschaft mit Mentor Graphics eingegangen, damit diese unsere IP-Lösungen dem Markt zur Verfügung stellen können. ASIC Architect war beim Lösen komplexer IP- und Integrationsprobleme der heutigen SoC-Designs in vorderster Reihe", sagte Kishore Mishra, President und CEO von ASIC Architect, Inc. "Durch die enge Zusammenarbeit mit dem erstklassigen Support- und Sales-Team von Mentor Graphics erreichen wir eine noch breitere Basis an Designern und Integratoren."

Mentor Graphics bietet eine breite Auswahl an IP für USB, Ethernet, Speicher, digitale Mikrocontroller, Mixed-Signal und Embedded-Middleware. Mit den neuen PCIe-Controller- und Brücken-IP-Lösungen unterstreicht Mentor Graphics sein Engagement, industrieführende, standardbasierende IP für Connecitvity-Lösungen zu liefern.

"Da unsere Kunden den stark expandierenden PCIe-Markt anvisieren, sind wir eine Partnerschaft mit ASIC Architect eingegangen, um erstklassige IP-Lösungen anbieten zu können", kommentierte Bill Martin, General Manager für Intellectual-Property-Produkte von Mentor Graphics Embedded Systems Division. "Die führenden PCIe-Controller- und Brücken-IP-Lösungen von ASIC Architekt erweitern unser spezifikationsgemäßes, hochleistungsfähiges IP-Portfolio und beschleunigen unsere Strategie für IP-Subsysteme."

Weitere Informationen gibt es auf der Website von Mentor Graphics unter: www.mentor.com/IP

Über Mentor Graphics
Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von über 800 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit ca. 4.200 Mitarbeiter. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777; Die Adresse der Niederlassung im Silicon Valley lautet: 1001 Ridder Park Drive, San Jose, Kalifornien 95131-2314. Weitere Informationen unter: www.mentor.com

Weitere Informationen:

Mentor Graphics (Deutschland) GmbH
Arnulfstr. 201
80634 München
Gabriele Tremmel-Blomberg
Tel.: 089-57096-0
Fax: 089-57096-400
http://www.mentor.com/germany/

Pressearbeit:

MEXPERTS AG
Trimburgstr. 2
81249 München
Peter Gramenz / Rolf Bach
Tel.: +49-89-897361-0
Fax: +49-89-873621
Email: peter.gramenz@mexperts.de
Presse Portal: www.presseagentur.com

(Mentor Graphics, Nucleus und MAJIC sind eingetragene Warenzeichen und EDGE ist ein Warenzeichen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.)