Mentor Graphics bietet Hochleistungs-Plattform zur schnelleren Verifikation von PCI-Express-Anwendungen

Neue Lösung verkürzt Systemverifikationsprozess von Wochen auf Stunden

WILSONVILLE, Oregon/USA, 27. Juni 2008 Mentor Graphics, Marktführer im Bereich leistungsfähiger Systemverifikationslösungen, bietet eine Hochleistungsplattform zur schnellen Verifikation von PCI-Express-Produkten. Die neue Plattform ermöglicht Designern sowohl den Test kompletter Systeme, inklusive PCI-Express-I/Os, als auch den Einsatz von realen Stimuli in einem frühen Stadium des Entwicklungszyklus. Sie verkürzt damit den gesamten Systemverifikationsprozess von Wochen auf Stunden. Die Plattform besteht aus den hardwareunterstützten Verifikationsprodukten der Veloce-Familie sowie dem PCI-Express-Produkt iSolve, einer kostengünstigen, effizienten Lösung zur dynamischen und genauen Verifikation von PCI-Express-Anwendungen.

Die gestiegenen Bandbreiten- und Leistungsanforderungen von modernen PCs und Servern, insbesondere bei jenen mit Hochgeschwindigkeits-Grafikverarbeitung, haben PCI-Express als Industriestandard etabliert und für eine große Popularität von PCI-Express-Motherboards sowie den dazugehörigen Peripheriekomponenten wie Gigabit-Ethernet-Karten, RAID-Controllern, etc. gesorgt. Eine derartige Verbreitung neuer PCI-Express-Komponenten forciert aber auch der Bedarf an Verifikationslösungen für diese Produkte und Anwendungen.

Vollständige PCI-Express-Verifikationsplattform
„Das Wachstum bei PCI-Express-Produkten hat rasch zugenommen. Es ist insbesondere für den Spiele- und Entertainment-Sektor von Bedeutung, wo schnelle Grafikverarbeitung zwingend ist“, sagte Eric Solosse, Vice-President und General-Manager, Mentor Emulation Division. „Die Herausforderungen, denen die Entwickler derartiger Systeme gegenüberstehen, sind komplex und erfordern Hochleistungs-Verifikationslösungen, um Fehler in einem frühen Stadium des Entwicklungszyklus zu entdecken und Risiken zu verringern. Unsere PCI-Express-Verifikationsplattform löst diese Aufgaben, indem sie eine schnelle, genaue und flexible Umgebung zur Verfügung stellt, die einen höheren Produktivitätsgrad bietet als jede andere derzeit verfügbare In-Circuit-Emulation (ICE) Lösung.“

In Verbindung mit der Veloce-Produktfamilie bietet die iSolve-PCI-Express-Plattform eine leistungsfähige, benutzerfreundliche Systemverifikationslösung zur Entwicklung neuer PCI-Express-Produkte. Die Hauptmerkmale sind:

  • Echte PCI-Express-zu-PCI-Express-Lösung; die direkte Anbindung an einen PCI-Express-PC erfolgt über standardmäßige PCIe-Steckverbinder („PCIe out-of-the-box“)
  • Bietet eine Verifikationslösung zum Rooten komplexer Switch-, PCI-Bridge- und Endpoint-Designs
  • Unterstützt x1-, x2-, x4- und x8-Lanes in einem Produkt, inklusive Auto-Negotiation
  • Unterstützt die PCI-Express-Standards 1.1 und 2.0 (inklusive Gen-2.0-Rate-Switching)
  • Einsatzbereit mit sich weiter entwickelnden Bios, Treibern und Software-Stacks für PCI-Express
  • Visibility-Port-Funktionen für Debugging und Einblick in das Design

Verfügbarkeit
Die neue Lösung ist ab sofort erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter: www.mentor.com/med

Über Mentor Graphics
Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von über 850 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit ca. 4.200 Mitarbeiter. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777; Die Adresse der Niederlassung im Silicon Valley lautet: 1001 Ridder Park Drive, San Jose, Kalifornien 95131-2314. Weitere Informationen unter: www.mentor.com

Weitere Informationen:

Mentor Graphics (Deutschland) GmbH
Arnulfstr. 201
80634 München
Carsten Elgert
Tel.: 089-57096-0
Fax: 089-57096-400
http://www.mentor.com/germany/

Pressearbeit:

MEXPERTS AG
Trimburgstr. 2
81249 München
Peter Gramenz / Rolf Bach
Tel.: +49-89-897361-0
Fax: +49-89-873621
Email: peter.gramenz@mexperts.de
Presse Portal: www.presseagentur.com

(Mentor Graphics und Veloce sind eingetragene Warenzeichen und iSolve ist ein Warenzeichen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.)