Mentor Graphics bietet Syntheseunterstützung für Virtex-5-FXT-FPGAs von Xilinx

WILSONVILLE, Oregon/USA, 04. April 2008 – Mentor Graphics unterstützt mit seinen Syntheseprodukten Precision RTL und Precision RTL Plus ab sofort die FPGAs der Virtex-5-FXT-Plattform von Xilinx. Die neuen 65-nm-Bausteine verfügen über zwei embedded PowerPC-440-Prozessorblöcke und bieten leistungsfähige DSP-Verarbeitungsfunktionen sowie schnellen seriellen Datentransfer.

„Virtex-5-FXT-FPGAs sind eine ideale Lösung für Designs, die bisher einen ASIC oder ASSP erforderten. Durch ihren hohen Integrationsgrad reduzieren die FPGAs die Komplexität von Baugruppen und die Systemkosten. Zudem verringern sie die Anzahl der Design-Respins“, sagte Simon Bloch, General-Manager von Mentor Graphics Design Creation und Synthesis Division. „Precision RTL und Precision RTL Plus bieten modernste Synthesemöglichkeiten zur schnellen, kostengünstigen Implementierung großer Designs auf Systemebene. Unsere gemeinsamen Kunden werden von dieser leistungsfähigen Lösung profitieren, wenn sie ihre Designs in die Virtex-5-FXT-Plattform integrieren.“

Precision Synthesis bildet das Kernstück von Mentor Graphics FPGA-Flow, der Designerstellung, Verifikation und PCB-Integration unterstützt und die industrieweit umfassendste, anbieterunabhängige FPGA-Designlösung ist. Die fortschrittliche Unterstützung für ASIC-Prototyping (Support für DesignWare-Bibliotheken, SDC-Constraints, Gated-Clock-Handling, etc.) plus modernste Implementierungs- und Optimierungstechniken wie automatisiertes Mapping und Inferencing von speziellen DSP- und RAM-Blöcken machen Precision Synthesis zur idealen Lösung für die heutigen Highend-FPGAs. Zudem bietet Precision Synthesis preisgekrönte Analysefähigkeiten, die es Designern erlauben, sowohl Cross-Probes als auch interaktives statisches Timing für schnelle „what if“-Analysen durchzuführen. Precision Synthesis reduziert die Anzahl der Designiterationen und ermöglicht eine schnellere, besser vorhersagbare Fertigstellung von Designs, während es gleichzeitig qualitativ hochwertige Ergebnisse (QoR) liefert.

Über Mentor Graphics
Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von über 875 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit ca. 4.350 Mitarbeiter. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777; Die Adresse der Niederlassung im Silicon Valley lautet: 1001 Ridder Park Drive, San Jose, Kalifornien 95131-2314. Weitere Informationen unter: www.mentor.com

Weitere Informationen:

Mentor Graphics (Deutschland) GmbH
Arnulfstr. 201
80634 München
Carsten Elgert
Tel.: 089-57096-0
Fax: 089-57096-400
http://www.mentor.com/germany/

Pressearbeit:

MEXPERTS AG
Trimburgstr. 2
81249 München
Peter Gramenz / Rolf Bach
Tel.: +49-89-897361-0
Fax: +49-89-873621
Email: peter.gramenz@mexperts.de
Presse Portal: www.presseagentur.com

(Mentor Graphics und Precision sind eingetragene Warenzeichen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.)