Luftfahrt und Rüstungsindustrie

Von der externen Aerodynamik bis zur Kühlung der Elektronik – die Software von Mentor zur thermischen Entwicklung hilft Unternehmen in den Bereichen Rüstung sowie Luft- und Raumfahrt dabei, bessere Produkte, in kürzerer Zeit, mit höherer Qualität und zu geringeren Kosten zu entwickeln.

Beschleunigung und Optimierung der Produktentwicklung

Die Softwarelösungen von Mentor unterstützen nicht nur OEM und Anwendungen im Bereich der externen Aerodynamik, sondern auch Zulieferer, die mit der Leistung von Komponenten wie Ventilen, Triebwerken, Kühlung von Elektronik und Avionik an Bord und am Boden sowie dem Komfort der Passagiere befasst sind.

Unsere Simulationssoftware, Beratungs- und Schulungsleistungen werden in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Rüstungsindustrie verbreitet eingesetzt, um die Produktentwicklung zu beschleunigen und zu optimieren, Fehler zu vermeiden, Gewicht einzusparen und die Kosten dadurch zu reduzieren, dass zum Abschluss der Entwicklung weniger Prototypen benötigt werden.

VERWANDTE PRODUKTE

  • FloEFD™

    FloEFD ist „Concurrent CFD“: Analyse schon während der Konstruktion für einen noch schnelleren Workflow.

  • FloTHERM®

    FloTHERM ist eine leistungsfähige 3D-Simulationssoftware. Sie dient zur Vorhersage der Luftströmungen und der Wärmeübertragung in und um elektronische Komponenten und berücksichtigt dabei auch die Wechselwirkungen von Wärmeleitung, Konvektion und Strahlung.

“FloTHERM ist für uns von entscheidender Bedeutung beim Verständnis und der Optimierung der verschiedenen Wärmeübertragungswege und -mechanismen zwischen elektronischen Bauteilen und der Umgebung unter den schwierigen Umgebungsbedingungen, die in einem Flugzeug vorkommen.”

Jorge Giménez Romo, Hardware-Ingenieur, Tecnobit